Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Website’

Im Moment erstelle ich für einen bekannten Fotografen eine Webseite. Das Ganze soll recht simpel und dunkel gehalten sein. Beim rumsurfen habe ich entdeckt, dass die meisten Webseiten von Fotografen, vor allem auf hohem Level, einfach irgendwelche Flash-Monstrositäten sind. Das ganze lädt ewig, ist nicht skalierbar und ist auf kleinen und lahmen Rechnern wie zum Beispiel Netbooks ungeniessbar.

Also frisch ans Werk, ein bisschen PHP für dynamische Seitenerstellung, jede Menge CSS3 und eine Prise Javascript. Andys Webseite ist das vorläufige Resultat. Da fehlt gefühlt noch irgendwie Alles. Der Stil braucht noch ein, zwei verspielte Elemente. Dazu eine Box für Text, eine hübsche Überschrift, vielleicht ein Logo …

Auf der technischen Seite müssen die URLs noch Suchmaschienenfreundlich geparst werden. Leider leider will Apache mod_rewrite irgendwie nicht so wie ich will. UPDATE Jetzt geht es! Der GET Parameter wird elegant versteckt übergeben. Google wird sich in Zukunft freuen.

Momentan gibt es zwei verschiedene Bildergalerien. Die Erste auf der Hauptseite ist nur als Slideshow gedacht und wird sicher noch stark geändert. Insbesondere wird es wohl noch größer werden. Die Zweite im Portfolio ist eigentlich ganz nett. Vielleicht ersetze ich die noch durch MiniGal Nano. Da muss man aber bischen umändern damit das ganze gut rein passt. Die Verzeichnisse passen mir mal so gar nicht in den Kram und trotz GDlib funktioniert die resize Funktion nicht. Naja muss ja noch was zu tun bleiben.

Sollte jemand Ideen haben was Verbesserungen angeht immer her damit.

Advertisements

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: